Karaoke Anlage für Bar

Karaoke Anlage für die Bar

Immer mehr Bars bieten Karaoke-Nächte an, einfach weil es Besucher anzieht und die Stimmung hebt. Karaoke ist ein allseits beliebter Zeitvertreib, der Menschen aus verschiedenen Generationen und Kulturen zusammenbringt. Aber mit einem “normalen” Karaoke-System für zu Hause kommt man in einer Bar nicht weit. Was können Sie also hier empfehlen?

Bestseller No. 1

 

Viel Kraft und guter Klang sind der Anfang und das Ende von allem…

 

 

Wenn Sie eine Karaoke-Bar besitzen, müssen Sie sich auf ein größeres als das normale Publikum einstellen. Und damit die Partei nicht zu einer Enttäuschung wird, ist es wichtig, dass jeder den Gesang oder die Musik hört. Aus diesem Grund sollte eine Karaoke-Anlage für die eigene Bar genügend Leistung haben, um eine große Menschenmenge mit Musik zu füllen.

Einige 100 Watt können verwendet werden, um sicherzustellen, dass im Lärm der Menge nichts verloren geht. Je nach den Umständen sind die Systeme groß genug. Es ist nicht möglich, sie in einer Ecke oder gar in einem Schrank aufzubewahren. Was bringt das? In der Regel bleiben die Kisten lange an einem Ort stehen.

Der Receiver

Darüber hinaus gibt es oft einen Receiver. Dieses Gerät empfängt und verarbeitet die vom Mikrofon eingehenden Signale und überträgt sie an die Lautsprecher. Darüber hinaus kann eine Vielzahl von Klangeinstellungen vorgenommen werden (z.B. können Sie die Höhen, Bässe und Höhenregler einstellen). Bei den Mikros handelt es sich hierbei oft um Funk-Mikrofone, deren Reichweite in der Regel bei rund 50m liegt.
►Boxen und Empfänger sind mit Cinch-Kabeln verbunden. RCA-Kabel sind eine Form von Kabeln, die in der Musikindustrie häufig für die Übertragung von Musiksignalen verwendet werden. Sie sind normalerweise in rot und weiß gehalten. Der Anschluss ist jedoch ein Kinderspiel und wie jeder andere Stecker auch.

Selbst die Boxen eines so großen Karaoke-Systems können nicht mit denen kleiner Systeme verglichen werden. Häufig werden leistungsstarke Verstärker und Lautsprecher eingebaut, die auf dem piezoelektrischen Prinzip basieren. Darüber hinaus sind häufig sogenannte Hornlautsprecher integriert, die an ihrer Trichterform erkennbar sind und häufig in großen Beschallungsanlagen eingesetzt werden.

Empfehlungen

Ein System, das sich perfekt für die Ausstattung einer Bar eignet, ist das DJ-Fun 3, eine Karaoke- und eine Beschallungsanlage. Mit seinen 300-Watt-Lautsprechern, der robusten Konstruktion und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ist es die ideale Lösung für alle, die ein neues Karaoke-System für ihre eigene Bar kaufen möchten.

 

Ein weiteres System, das wir empfehlen können, ist das Karaoke-Set Auna/Skytec DJ-25M-PA. Das System überzeugt durch seinen einfachen und schnellen Aufbau und eignet sich daher perfekt für Einsteiger, um die nächste Karaoke-Nacht schnell und einfach zu gestalten.

 

 

Letzte Aktualisierung am 2020-10-29 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API